10+1 Tipps, um bei den Kosten für Ihr Handy zu sparen

Ob wir es wollen oder nicht, Mobiltelefone sind nahtlos in unser tägliches Leben integriert. Ob wir im Gruppenchat texten, unsere sozialen Kontakte aktualisieren, unterwegs Besprechungen abhalten oder uns mit unseren Lieben treffen – die meisten von uns verlassen sich in der einen oder anderen Weise auf ihr Handy.

Und wie alles im Leben können auch unsere Mobiltelefone einen hübschen Batzen Geld verschlingen. Zum Glück können wir mit monatlichen Telefonverträgen und SIM-Only-Tarifen die neuesten Handys zu vernünftigen Preisen erwerben!

Das heißt aber nicht, dass es nicht viele Möglichkeiten gibt, die Kosten für Ihre Handyrechnung zu senken.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie zu viel für Ihr Mobiltelefon bezahlen, finden Sie in unseren 10+1 Spartipps heraus, wie Sie die Kosten senken können!

Weiterhin entdecken Sie 10+1 Tipps, um bei den Kosten für Ihr Handy zu sparen!

1) Handy-Angebote vergleichen

Vergleichen, vergleichen, vergleichen! Der beste Weg, sich einen günstigen Preis für Ihr nächstes Handy zu sichern, besteht darin, Preise zu vergleichen und sich umzusehen. Sie werden zweifellos überrascht sein, wie stark die Kosten von Website zu Website variieren können – selbst bei ein und demselben Netz!

NetCologne, handyhuellen-24 und PremiumSIM eignen sich hervorragend für den Vergleich der neuesten Handys in den großen Netzen! Wählen Sie einen Tarif, der zu Ihnen passt, oder vergleichen Sie SIM-Only-Angebote.

Zeit für ein Upgrade? Scheuen Sie sich nicht, den Anbieter zu wechseln. Wenn Sie bei einem neuen Netz ein besseres Angebot finden, können Sie ein Vermögen sparen. Viele Top-Anbieter wie HUAWEI, Gigaset und Samsung verlangen viel Geld für ihre Dienste – GIGA Fixxoo, freenetmobile und buyZOXS bieten den gleichen Tarif zu einem viel günstigeren Preis an.

Es lohnt sich wirklich, Preise zu vergleichen, sich umzusehen und sich zu organisieren. Mit diesem einfachen Schritt können Sie ein Vermögen sparen, wenn Sie Ihr Handy aufrüsten wollen!

2) Einen Gutscheincode verwenden

Rabattcodes sind ein guter Weg, um Geld auf Handy-Verträge, Handy-Zubehör und sogar Versicherung zu sparen, und mit vielen von ihnen treten um, können Sie jetzt anfangen zu sparen.

Schauen Sie sich unsere Telefon und Handy Kategorie hier auf Gutscheincodescout.de, wo Sie durch unsere breite Sammlung von Gutscheinen einkaufen können. Entdecken Sie große Einsparungen wie 20% Rabatt auf Handy-Zubehör bei Caseable sowie exklusive Handy-Angebote bei GOLDBLACK und Clevertronic, die Sie nicht auf ihrer Website aufgeführt zu finden.

Wir aktualisieren unsere Website regelmäßig mit den neuesten geldsparenden Gutschein-Codes und Blitzangeboten, so dass Sie garantiert Einsparungen bei Top-Händlern wie klarmobil, Unitymedia, Handy.de oder BILDconnect finden werden.

Telefon und Handy Gutscheine

3) Erwägen Sie den Wechsel zu SIM-Only

Es ist kein Geheimnis, dass monatliche Telefonverträge eine kostspielige Angelegenheit sein können, und obwohl sie viele Vorteile bieten, sind sie nicht immer finanziell vorteilhaft. Neben den Kosten für den Service zahlen Sie oft auch zu viel für das Telefon selbst. Und bei den typischen Vertragslaufzeiten von bis zu 24 Monaten können sich die Kosten summieren.

Wenn Sie unbedingt das neueste Handy haben möchten, kann es sich lohnen, im Voraus für das Telefon zu bezahlen und dann einen SIM-Only-Vertrag abzuschließen.

SIM-Only-Tarife sind die günstigste Möglichkeit, ein Mobiltelefon zu erwerben. Es mag mühsam erscheinen, aber versuchen Sie, die Kosten für Ihr neues Handy mit einem SIM-Only-Tarif im Vergleich zu einem Vertragstelefon im Voraus zu berechnen und damit viel zu sparen.

Wenn Sie sich die Vorabkosten nicht leisten können, sollten Sie überlegen, ob Sie überhaupt ein neues Mobiltelefon brauchen. Oft wollen wir das neueste Gerät haben, obwohl das, das wir bereits benutzen, in Wirklichkeit völlig in Ordnung ist.

Wenn also Ihr Vertrag ausläuft und Sie über ein neues Handy nachdenken, sollten Sie sich fragen, ob Sie ein Upgrade brauchen. Wenn Sie sich für einen SIM-Only-Tarif entscheiden, können Sie Ihre monatlichen Kosten um bis zu einem Drittel senken und gleichzeitig alle Vorteile Ihres aktuellen Tarifs nutzen.

4) Überlegen Sie, was Sie brauchen

Wie viel Datenvolumen nutzen Sie? Benötigen Sie das neueste Handy oder geben Sie sich mit der geringeren Ausstattung zufrieden? Überlegen Sie genau, was Sie brauchen, bevor Sie Ihren Handyvertrag abschließen. Denken Sie daran, dass Sie Ihren Vertrag wahrscheinlich bis zu 24 Monate lang abbezahlen werden, also stellen Sie sicher, dass Sie den Preis auch wirklich zahlen können.

Wenn Sie sparsam sein wollen, entscheiden Sie sich für ein Mittelklasse-Handy und nicht für das neueste Modell! Überlegen Sie, wie viel Datenvolumen Sie jeden Monat benötigen und wie viel Speicherplatz Sie brauchen.

All diese Faktoren werden die Kosten Ihrer monatlichen Rechnung senken, und Sie werden oft keinen großen Unterschied zwischen den Geräten bemerken.

5) Wie viele Daten nutzen Sie?

Es lässt sich nicht leugnen, dass „All You Can Eat Data“ attraktiv klingt, oder? Aber diese einfache Marketingtaktik ist nur eine weitere Möglichkeit, Kunden dazu zu bringen, mehr zu bezahlen als nötig.

Berechnen Sie auf der Grundlage Ihres letzten Telefonvertrags, wie viele Daten Sie tatsächlich benötigen und nutzen. Überlegen Sie, wo in Ihrem Alltag Wifi verfügbar ist – zu Hause oder am Arbeitsplatz? Unbegrenzte Datenmenge klingt zwar ideal, aber in der Realität werden Sie diese Menge wahrscheinlich nicht jeden Monat verbrauchen.

Einige Netze bieten Ihnen an, nicht verbrauchte Daten auf den nächsten Monat zu übertragen, während andere Ihre Datenmenge begrenzen, sobald Sie Ihr Kontingent verbraucht haben. Das ist toll, wenn Sie sich für ein geringeres Datenvolumen entscheiden, aber seien Sie sich bewusst, dass dies mit zusätzlichen Kosten verbunden sein kann.

Telefon und Handy Gutschein

6) Vorsicht vor Upselling

Die Anbieter werden sich sehr bemühen, Ihnen ein besseres Angebot zu machen, vor allem, wenn ein Upgrade fällig ist.

Wenn Ihr Vertrag ausläuft, sollten Sie überlegen, ob Sie ein Upgrade benötigen. Die Anbieter verlangen in der Regel höhere Preise für Upgrades. Wenn Sie sich ein neues Handy zulegen wollen, sollten Sie sich umsehen! Sie werden überrascht sein, wie viel Sie sparen können.

7) Feilschen!

Wer nicht fragt, der nicht bekommt, richtig? Wenn Sie den idealen Tarif im Kopf haben, fragen Sie Ihren Anbieter und warten Sie ab, was er sagt! Wenn Ihr Vertrag ausläuft und ein Upgrade fällig ist, feilschen Sie um einen niedrigeren Preis. Oder wenn Sie woanders ein besseres Angebot finden, fragen Sie Ihren Anbieter, ob er mit Ihnen mithalten kann!

Natürlich möchte Ihr derzeitiger Anbieter Ihren Kunden behalten, warum also nicht um ein besseres Angebot feilschen? Es ist ihre Aufgabe, Ihre Kunden zu halten, also ist es keine Schande, zu feilschen.

8) Wählen Sie das richtige Telefon

Wir alle wissen, wie aufregend es ist, das neueste iPhone oder Samsung Galaxy in die Hände zu bekommen. Die meisten Premium-Smartphones kosten jedoch mehr als 1.000 Euro, wenn sie neu sind, was bedeutet, dass Sie mit einem Mobilfunkvertrag hohe Vorabkosten und eine teure monatliche Gebühr zahlen müssen.

Warum wählen Sie stattdessen nicht ein Gerät aus dem letzten Jahr? Oft gibt es kaum einen Unterschied zwischen dem neuesten Modell und dem vorherigen – außer dem Preis. Sobald die Hersteller ein neues Handy auf den Markt bringen, sinkt der Preis für die älteren Modelle!

Das neueste iPhone kann Sie zum Beispiel mehr als 60 Euro pro Monat kosten, während das Vorjahresmodell nur etwa 30 Euro kostet. Das ist eine erhebliche Preissenkung, und auch wenn es nicht das neueste Modell ist, sind es immer noch fantastische Geräte mit tollem Design und hochwertigen Funktionen.

Schauen Sie sich um, und wenn Sie sich mit dem Vorjahresmodell oder Geräten aus der Mittelklasse zufrieden geben, können Sie garantiert eine Menge Geld sparen.

Mobiltelefon Gutschein

9) Kaufen Sie Second Hand

Wenn Ihr Handy nicht an ein bestimmtes Netz gebunden ist, können Sie mit dem Kauf eines gebrauchten Handys viel Geld sparen! Wenn Sie nicht unbedingt das neueste Handy haben wollen, finden Sie oft Leute, die ältere Modelle zu günstigen Preisen verkaufen.

Facebook Marketplace ist ein guter Ort, um danach zu suchen, oder fragen Sie Freunde oder Familienmitglieder, die aufrüsten wollen, ob Sie ihr altes Handy kaufen können. Auch Kauf- und Verkaufsseiten wie eBay sind eine gute Anlaufstelle.

10) Kaufen Sie im Schlussverkauf ein!

Eine weitere großartige Möglichkeit, Geld für Ihr Handy zu sparen, ist, es im Schlussverkauf zu erwerben! Der Schwarze Freitag und der Cyber Monday sind die perfekte Zeit, um Ihr Handy zu kaufen, da praktisch alle Einzelhändler ihre Preise zu diesem Anlass senken. Es gibt tolle Schnäppchen für Monatsverträge, Smartphones und SIM-only-Angebote – ideal, um ein Schnäppchen zu machen. Der Black Friday fällt in der Regel auf Ende November, also kaufen Sie clever ein und merken Sie sich das Datum!

10+1) Begrenzen Sie Ihre Ausgaben

Vermeiden Sie unerwartete Kosten, wenn Sie versehentlich Ihr Kontingent überschreiten, indem Sie Ihre Ausgaben begrenzen. In vielen Netzen können Sie eine feste Obergrenze für Ihr Konto festlegen, d. h., wenn Sie Ihr Kontingent aufgebraucht haben, können Sie es nicht mehr überschreiten. Sie werden benachrichtigt, wenn Sie sich Ihrem Limit nähern, so dass Sie wissen, dass Sie Ihren Verbrauch im Auge behalten müssen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie keine unangenehmen Rechnungen erhalten!

Wir hoffen, dass Sie diese „10+1 Tipps zum Sparen bei den Kosten für Ihr Handy“ nützlich finden. Wir sind sicher, dass Sie viel Geld sparen werden und empfehlen Ihnen, unsere Website für weitere Angebote in anderen Kategorien zu besuchen.

Karla Gutschein Expertin

 

Von Karlaunsere zuverlässige Deal Expertin

      Gutscheincodescout
      Logo